Boytronic 2018


Boytronic gehört zu den wohl legendärsten Elektro-Bands der Geschichte. Jetzt, nachdem es zehn Jahre ruhig um sie war, kehren der ursprünglichen Sänger und Songwriter Holger Wobker und der ehemalige Boytronic Frontmann James Knights mit einem neuen Album und neuem Sound zurück.

Um dieses Projekt zu realisieren brauchen die Jungs allerdings Unterstützung von ihren treuen Fans, denn mithilfe von Crowdfunding soll „The Robot Treatment“ veröffentlicht werden. Auf PledgeMusic kann das neueste Werk auf CD und Vinyl vorbestellt werden und als wäre das nicht schon genug, gibt es außerdem handgeschriebene Lyrikblätter, bisher ungesehene Albumcover und Meet-And-Greet-Pakete.

Boytronic wurde 1983 in Hamburg gegründet und war vorerst nur im Rotlichtviertel, der Reeperbahn, bei Sexshows zu hören. Ihre Musik ist in den Synthpop einzuordnen und hatte schon damals einen futuristischen Charakter. Ihren größten Hit landete Boytronic mit „You“ aus dem Jahr 1983, der auch heute noch große Bekanntheit genießt. Die Geschichte der Band verlief allerdings nicht immer reibungslos. Das damalige Management behauptete in den späten 80ern den Namen zu besitzen und führte die Band ohne Holger weiter. Nun ist er mit seinem damaligen Kollegen und dem neuen Album „The Robot Treatment“ zurück, dass durch Crowdfunding unterstützt werden soll.

Wer Interesse hat die Jungs zu unterstützen kann hier das Album vorbestellen.

 

Das könnte dich auch interessieren:
„The Outer Limits“ by Jeff Mills geht in die nächste Runde
Streit beim Tanz auf Festival – Nase abgebissen
Barcelona-Terroristen hatten es auch auf Clubs und Festivals abgesehen