Als wäre die aktuelle Situation in der elektronischen Musikbranche nicht schon traurig genug, erreichte uns gestern Abend eine weitere Hiobsbotschaft. Der amerikanische DJ und Produzent Garrett Lockhart ist gestorben. Bekannt wurde der in Richmond/Virginia geborene Künstler unter seinem Pseudonym I_o, mit dem er auf Labels wie Mau5trap oder Spinnin’ Deep veröffentlichte.

Lockhart wurde nur 30 Jahre alt, die Todesursache ist bisher noch unbekannt. Wir sprechen unsere Beileid für die Familie und die Angehörigen aus.

 

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte I_o seine neue Singe „Castles In The Sky“:

 

 

José Padilla (Café del Mar) ist gestorben
Sean O’Neal aka Someone Else verstorben
Mitgründer von Nation of Gondwana verstorben

Foto: Facebook