Wer die Villa Rheinperle in Duisburg kennt, der weiß: das ist eine ganz besondere Location. Cool, stylish, trendy, edel. In der Reihenfolge!
Und diese schicke Club-Behausung wird zum Austragungsort der Kiesgrube-Partys. Das Motto lautet “Kiesgrube Stay Wild Moonchild”. Und die Opening-Party steht bereits fest. Am 7. Juni steigt die Feier-Reinkarnation nach dem Corona-Lockdown. Und dann gibt es jeden Sonntag bei gutem Wetter eine neue Ausgabe.

Klaro, es werden keine regulären Kiesgruben-Partys werden, wie wir sie kennen. Auch hier geht man auf Abstand und hält natürlich alle Regeln ein. Tanzen? Ist nicht. Aber der herrliche Garten wurde bereits sommertauglich hergerichtet, und Tische und Stühle wurden aufgestellt. Plus wunderschöne Deko. Musik gibt es aber zwischen 12:00 und 17:00 Uhr natürlich trotzdem von erstklassigen DJs. So schaut beispielsweise bei der Eröffnungszeremonie Michael de Hey vorbei. Ebenso Chris Stussy und Prunk. Satt werden solltet ihr auch, denn das Service-Team kümmert sich um alles Kulinarische.


Aus der Not eine Tugend machen – so lautet das Shouting der Veranstalter, die sich allergrößte Mühe bei der Umsetzunge geben, und darauf hoffen, dass vielleicht doch noch eine “richtige” Party in 2020 gefeiert werden kann. Das bleibt allerdings abzuwarten. #FuckCorona

Alle weiteren Infos, wie du upcoming Partys, wie Tischreservierungen & Co. findet ihr auf der Facebook-Seite des Events, die laufend aktualisiert wird.

#SeatedOpenAirGarden

Kiesgrube Stay Wild Moonchild Opening // 07.06.2020 // Villa Rheinperle, Duisburg

Das könnte dich auch interessieren:
Penny goes Party Festival-Kompass 2020
Pandemie unter Kontrolle? Island hat seine Nachtclubs wieder geöffnet
Niederlande: erstes Social-Distance-Festival
Open-Air-Events in Berlin finden wieder statt
Corona-Lockerungen in Kroatien: preisgekrönte Location kündigt Partys an