IMG_97905

Halli, hallo … was für eine kunterbunte musikalische Vielfalt! Beim diesjährigen Neopop Festival sind so einige Acts am Start, die man entweder schon lange nicht mehr gehört hat, oder die man vielleicht eher in einen kleinen, verrauchten, nebligen Club stecken würde. Und so freuen wir uns, dass sie dann doch auch den Weg zur großen Open-Air-Stage finden.

So kommen beispielsweise die Jungs, die vor allem in den 90er Jahren ultra-erfolgreich waren. Wer kennt sie nicht, die Hits wie „Born Slippy“ oder die Live-Version von „Rez/Cowgirl“?! Klar, von wem die Rede ist: Underworld.
Und wer ist sonst zwischen dem 7. und 10. August noch dabei? Hier mal eine kleine Übersicht der ersten Acts, die im Viana do Castelo in Portugal dabei sein werden:

Amelie Lens
Ben Klock
Maceo Plex
Rebekah (live)
Surgeon (live)
Richie Hawtin
John Digweed
Lokier
2jack4u

Plus natürlich die Performance von Underworld (live) und last but not least eine Darbietung, auf die wir uns vom FAZE Magazin ganz besonders freuen: The Advent wird ein 90er-Jahre-Live-Set spielen.

Sobald es weitere News gibt, seid ihr bei uns richtig. Wir sagen euch Bescheid.

www.neopopfestival.com

Neopop Festival // 07.-10.08.2019 // Viano do Castelo (Portugal)

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2019
So war’s auf dem Neopop Festival 2018

Neversea Festival mit Tale Of Us
10 Jahre Docklands – ein Interview
MELT Festival mit Floor-Update
EXIT Festival präsentiert erste Namen der Dance Arena