Mit deutscher Starbesetzung läuft am Donnerstag den 13. Februar der neue Film “Nightlife” in den Kinos an, der eine abenteuerliche Liebesgeschichte im wilden Berliner Nachtleben erzählt.

Der Berliner Barkeeper Milo, gespielt von Elias M’Barek, und seine zukünftigen Traumfrau Sunny, Palina Rojinski,
treffen zufällig im Berliner Nachtleben aufeinander und verabreden sich auf ein Date. Alles scheint perfekt zu laufen, doch als Milos chaotischer Freund Renzo auftaucht, gespielt von Frederick Lau, eskaliert der romantische Abend zu einer völlig Jagd durch das verrückte Nachtleben Berlins. Wenn Milo und Sunny dieses Date überstehen, kann ihre Liebe nichts mehr
erschüttern…

Seit “Männerherzen” im Jahr 2009 mit 2,3 Mio. Besuchern ist dies bereits der fünfte gemeinsame Kinofilm von Simon Verhoeven mit den Produzenten Quirin Berg und Max Wiedemann im Verleih von Warner Bros. Pictures. Gemeinsam haben sie zuletzt 3,9 Millionen Kinobesucher begeistert.

Zum Filmstart verlosen wir 2 x 2 Kinotickets für den Film “Nightlife“. Schickt uns einfach eine E-Mail an win@fazmag.de mit dem Betreff “Nightlife Berlin” und nennt uns euren Lieblingsclub in Berlin. Einsendeschluss ist der 17.02.20, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren.

Das könnte dich auch interessieren:
Agoria liefert Soundtrack für Kinofilm “Lucky”
Noch mehr Techno-Filme, die wir uns gerne anschauen
DJ Hell stellt Soundtrack für den Film “Yung” zusammen