robin kalk


Am vergangenen Freitag ist das siebte Album von Paul Kalkbrenner mit dem Titel „Sieben“ erschienen. Ein Album, das viele typische Kalkbrenner-Zutaten enthält und dennoch viele unter euch mit gespaltener Meinung zurückgelassen hat. Über die aktuelle Single – „Feed Your Head“ – hatten wir hier schon berichtet.
Schulz, dessen aktuelle Single „Sugar“ gerade auf Platz #1 der deutschen Single-Charts gelandet ist, hat der Jefferson Airplane-Bearbeitung „White Rabbit“ ein housiges Grundgerüst verpasst und durch die beibehaltenen Vocals den Hit-Faktor noch um ein Vielfaches erhöht.

Reinhören in die Single könnt ihr hier.

 

Das könnte euch auch interessieren:
Feiert zusammen mit Paul Kalkbrenner
Festivalkalender 2015
Robin Schulz – Heimatverbunden
DJ Koze mixt 50. Ausgabe der “DJ-Kicks”
Was kostet ein Rave?
Robin Schulz – an ihm scheiden sich die Geister