Cool. Im wahrsten Sinne. Denn in den Schweizer Bergen lässt es sich gut snowboarden oder skifahren. Zwar nicht unbedingt im Hochsommer, aber wir vom FAZE Magazin halten ja unsere Augen und Ohren immer auf, um für euch mit Events zu versorgen, die nicht gerade morgen, sondern im übertragenden Sinn übermorgen stattfinden. Wie das Polaris Festival im Winter 2019.

Leider ist das Line-up noch nicht raus, sonst hätten wir euch schon technoiden Appetizer servieren können. Man kann sich aber sicher sein: Das wird ziemlich groß werden, das DJ-Staraufgebot, das vom 28. November bis 1. Dezember dieses Jahres aufgefahren wird. Warum? Na, ganz einfach: Guckt man sich das Line-up 2018 an, liest man Namen wie Ben UFO, Nina Kraviz, Dixon, Laurent Garnier, Tale of Us und Jeff Mills. Reicht als Überzeugung? Prima, dann bucht euch direkt Tickets. Die gibt es derzeit ab 46 EUR. Hier der Link zum Kartenglück.

Das Polaris Festival steigt dieses Jahr zum bereits fünften Mal in den Schweizer Alpen, genauer gesagt im Ort Verbier. Einfach mal in Google Maps eingeben. Das wirklich Fantastische ist, dass man hier Party und Piste optimal miteinander verbinden kann. Sich auf den Brettern austoben und brettern: Das ist das Polaris Festival.

Das Line-up 2019 wird im Übrigen Ende August bekanntgeben. Einfach weiterhin fleißig unsere Kanäle checken, dann erfahrt ihr direkt, wenn die Artists confirmt sind.

Polaris Festival // 28.11.-01.12.2019 // Verbier, Schweizer Alpen (Schweiz)

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2019
DGTL Barcelona – Techno mit allererstem Meerblick
Tension Festival Basel – Techno im Schwimmbad
Les Plages Electroniques – Feiern am Strand

(C) Foto: Nina Kraviz x Ray-Ban Facebook