Klappe auf, Berghain die … achja, wie oft haben wir denn eigentlich schon über das berühmt-berüchtigte Hain geschrieben? Hab den Überblick verloren. Doch als ich mich heute Morgen mal so auf TripAdvisor umgeschaut habe, ist mir etwas sehr Unterhaltsames zu diesem Thema ins Auge gestoßen.

Bekannt ist die Seite als weltweit größte Reise-Website. Durch individuelle Erfahrungsberichte haben Menschen ganz einfach die Möglichkeit, ihre Reisen entspannter zu planen. Flops sollen dadurch vermieden werden und dafür sorgen die mehr als 661 Bewertungen von über 7,7 Millionen Unterkünften, Airlines, Erlebnissen und Restaurants. Für Menschen, die dazu neigen, keine Entscheidungen treffen zu können, ist das wohl die Lösung der Lösungen. Starke Sache, aber noch stärker sind die Kommentare zum Berghain. Ich habe euch mal ein paar zusammengepackt.

 

Auf TripAdvisor beschwerten sich die Leute hauptsächlich über die Türpolitik und das scheiß Publikum. Andererseits wurde die Musik sehr gelobt, sowie die Räumlichkeiten und die entspannte Atmosphäre. 

 

 

 

 

 

 

Und was geht so auf Yelp? 

 



 

 

 

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Fucking Berlin – Geschichten aus dem Berghain
Berghain-Mix 09 kommt von Vatican Shadow
Berghain-Türsteher Sven Marquardt geht an die Wall Street