Ricardo Villalobos remixt Tiga und Martinez Brothers


Gute Kunde für alle Fans von Ricardo Villalobos: Ricardo Villalobos remixt Tiga und Martinez Brothers. Nach dem massiven Erfolg der „Blessed EP“ rufen Tiga & The Martinez Brothers die Schwergewichte Ricardo Villalobos und Off-White-Designer Virgil Abloh für die Remixes hinzu. Der Meister des Minimal-Techno Ricardo Villalobos widmet sich „Cleopatra“, während Louis Vuitton Creative Director/Off-White Mastermind Virgil Abloh, einer der 100 einflussreichsten Menschen der Welt laut Time Magazine, „Blessed“ remixt.

„Ich spreche für alle bei Turbo, wenn ich sage, dass wir uns freuen und geehrt fühlen, diese beiden Freunde und kreativen Kräfte an Bord zu haben“, sagt Turbo-Labelchef Tiga. „Einige Leute sagen, dass Hass und Spaltung die Antworten auf die Übel der Gesellschaft sind, aber ich stimme dem nicht zu. Es ist die Freundschaft, die uns retten wird. Wenn ich zwei der heutigen führenden Kulturschaffenden davon überzeugen kann, die Ärmel hochzukrempeln und für Turbo ein herausragendes Remix-Paket zu erstellen, dann sagt das viel über die Herangehensweise von Turbo. Ich sehe keine anderen Labels, die solche Ansprüche stellen.“

Hört mal rein.

Das könnte euch auch interessieren:
Jay Denham disst Ricardo Villalobos
Ricardo Villalobos im ausführlichen Cover-Interview