Photo credit – aLIVE Coverage for The BPM Festival

Schießerei auf dem BPM Festival (Archivbild)


Während der Elrow-Closing-Party auf dem BPM Festival ist es in der Nacht vom 15. auf den 16. Januar im Club Blue Parrot zu einer Schießerei gekommen. Die Informationslage ist noch unübersichtlich, bisher ist in diversen Quellen von fünf Toten die Rede. Möglicherweise steckt ein Drogenkartell hinter der Attacke.

Jackmaster hat zudem getwittert, dass auch in einem weiteren Club Schüsse gefallen sind, das ist aber bisher noch nicht bestätigt.

Update: Der Tweet über ein weitere Schießerei in einem anderen Club ist mittlerweile gelöscht, dennoch gibt es weiterhin Berichte darüber. Es soll sich um den Club The Jungle handeln.
Mittlerweile is von bis zu acht Toten die Rede.

Das BPM Festival hat vom 6. bis zum 15. Januar in Playa Del Carmen in Mexiko stattgefunden, in diesem Jahr feierte man den 10. Geburtstag. Im letzten Jahr hatte das Event über 70.000 Besucher.

Und hier geht es zum Augenzeugenvideo vom BPM-Festvial