DJ Sneak

DJ Sneak gibt einen Fuck auf die fabric

Sneak macht einfach sein Ding. Und irgendwie findet es niemand gut. Nachdem er vor kurzem über Produzenten-Copy-Cats abgelästert hat – wir hatten hier berichtet – hat er nun für einen richtigen Shitstorm gesorgt. Der bekannte und beliebte Londoner Club fabric hat geschlossen und wird eventuell nicht wieder öffnen. Nachzulesen hier. Daraufhin hatten viele DJs dazu aufgerufen, eine Petition für den Erhalt der fabric zu unterschreiben. Und auch wenn es vielleicht ein wenig inflationär im Netz auftauchte – eine gute Aktion. Sneak hingegen hat das hier gepostet:

 

sneak 2

Daraufhin gab es einen gigantischen Shirtstorm, weswegen er das hier hinzufügte.

„Right so everyone is upset> Well guess what I still don’t care. You all judging me and stating how I’m being negative but all you losers are the most negative people I have ever seen. You all must have gone to the same school or just know 2 words. fat Cunt! Which is hilarious cause iI Don’t care I know i’m fat ~ So what! Sheep! I will not apologize for any comments. If you don’t like my comments posts and opinions utilize your right to Unfriend Delete Block. Don’t come around here spreading hate. You all better get of your coke & ketamine bingin‘ while you write nasty stupid shit. Do us all a favor and sign off. I will be here when you all go back to your useless lives. Thank You for your support from real fans who understand ~ I’m sorry to you all have to see and read all this bullshit This word is full of mongers and haters but that is not stoping me. Have a great day! House Music Lives Forever. Real Love to all!“

 

Das könnte euch auch erheitern:
Beef Brothers: DJ Sneak vs. Joris Voorn
10 Argumente, warum der Türsteher dich nicht in den Club lässt
Türsteherin aus Berlin erklärt: Darum kommen Gäste wirklich nicht in den Club

15 Ausreden, warum DJs nicht auf eurer Party spielen wollen
10 DJ-Namen, die eher an einen Zoobesuch erinnern
10 DJs über 50, die immer noch jedes Wochenende die Massen begeistern
15 Clubs, in denen ein DJ aufgelegt haben sollte