Erst vor Kurzem berichteten wir darüber, dass Steve Aoki das Testimonial für die deutsche Krankenkasse wird. Scheinbar ist dem EDM-Star Gesundheit sehr wichtig, denn er bringt jetzt seine eigene Fitness-App auf den Markt.

Wer sich mit Aoki fit raven will, kann sich die Workout-App namens „Aoki Bootcamp“ im Play Store oder App Store runterladen. Allerdings ist der Spaß nicht kostenlos. Ein Monats-Abo kostet 12,99 USD, ein ganzes Jahr liegt bei sage und schreibe 99,99 USD. Das Gute an der App: Man kann die Workouts überall durchführen, braucht dafür keine weiteren Utensilien, sondern lediglich etwas Zeit und seinen Körper.

Steve Aoki selber hat die Fitness-App entworfen, weil er genau weiß, wie schwierig es ist sich fit zu halten, wenn man viel unterwegs ist. Schon oft hat er auf Instagram & Co. Videos von seinen spontanen Workouts Backstage, im Hotel oder in der Natur gepostet und dafür sehr positives Feedback bekommen. Die Fans haben sich daraufhin gewünscht, dass der EDM-Star seine sportlichen Aktivitäten öfter zeigt, deshalb gibt es jetzt das „Aoki Bootcamp“. Trainieren gemeinsam mit Steve Aoki. Das wünscht sich jeder Raver…

 

Einen Vorgeschmack gibt es schon mal aus der Instagram-Story vor einem Jahr.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Steve Aoki wird Testimonial für deutsche Krankenkasse
Steve Aoki setzt aufs Spiel
Fan dreht Spieß um und bewirft Steve Aoki mit Torte – Musik aus