taleofus

Tale Of Us veröffentlichen Album „Endless“ (Deutsche Grammophon)


Das in Berlin lebende italienische Duo Tale Of Us veröffentlicht sein Debütalbum „Endless“ – auf dem Klassiklabel Deutsche Grammophon. Es mag im ersten Moment ungewöhnlich erscheinen, dass Matteo Milleri und Carmine Conte, die in den letzten Jahren die Dancefloors rund um den Globus erobert haben, die Deutsche Grammophon als Label gewählt haben, aber klassische Musik begleitet die beiden Mailänder schon seit ihrer Kindheit und darüber hinaus sind sie große Fans des DG-Künstlers Max Richter. So war es nur logisch, dass sie mit ihrer „Endless“-Mischung aus Ambient, Neo-Klassik und Electronica dort gelandet sind.

Ergänzt wird das Album von Quayola, einem Bildhauser, Grafiker und Videokünstler. Neben dem Cover-Artwork liefert er auch die visuelle Live-Umsetzung ab und schuf dafür einen komplett neuen Werkzyklus.

„Endless“ erscheint am 31. März 2017 als CD, LP und Download.

479 7050-Cvr

Tale Of Us – Endless

Tracklist: 
01. Definizione dell’impossibile
02. Alla sera
03. Ricordi
04. Oltre La vita
05. Dilemma
06. Notte senza fine
07. Destino
08. Distante
09. Venatori
10. Quello che resta

Das könnte dich auch interessieren:
From Another Mind vereint Rødhåd und Tale Of Us
Interview: Max Richter – Schlafes Bruder
Tale Of Us präsentieren „Realm Of Conciousness“
Francesco Tristano – Long Walk (Deutsche Grammophon)

Foto : © Eliot Lee Hazel