Credits: Sven Scholten


Der Electro-Produzent The Advent hat gemeinsam mit Dave Bate eine neue Streaming-Plattform ins Leben gerufen: techno-club.net.

Bereits an diesem Wochenende finden die erste Übertragungen statt. Am Start werden unter anderem The Advent, Carl Finlow’s Silicon Scally, Tony Humphries, Cari Lekebusch, Claude Young, Ron Trent, Floorplan, Kerrie und Lady CC sein.

Die Website wird auf Pay-Per-Minute-Basis agieren und zudem vollständige Tracklists bereitstellen, sodass den Künstlern sämtliche Tantieme zugute kommen. Zusätzlich wird es einen Chatroom geben, indem sich Artists und Zuschauer ausgiebig austauschen können.

Über sein neues Projekt sagt Cisco Ferreiera alias The Advent: “Die letzten sechs Monate haben uns gelehrt, dass viele der digitalen DJ-Streams nicht zweckdienlich sind und keine faire Vergütung gewährleisten. Wir mussten deshalb etwas schaffen, das für Künstler und DJs fair ist und den Fans gleichzeitig das Feinste der Techno-, Electro- und House-Musik serviert.”

The Advent verzeichnet bisher ein äußerst produktives Jahr 2020. Im Mai veröffentlichte er sein neues Album “Life Cycles”, wenige später Monate macht er durch ein Release auf Ben Klocks Label Klockworks auf sich aufmerksam.

Das könnte dich auch interessieren:
The Advent – Neuer Release auf Ben Klocks Label
The Advent meldet sich mit neuem Album “Life Cycles” zurück
“Yes, We’re Open” – Das war die virtuelle Watergate-Clubnacht

Quelle: ResidentAdvisor