Bildschirmfoto 2014-04-06 um 21.27.15
Was ist nur los? Wird ihnen ihr Großraumsound zu langweilig? Vor wenigen Wochen veröffentlichte Deadmau5 unter dem Namen Testpilot auf Richie Hawtins Label Minus einen Techno-Track, nun hat Tiësto einen Remix für Coldplays „Midnight“ veröffentlicht – das sogenannte „Experimental Tech House Bootleg“. Schon im letzten Jahr hatte der Niederländer abseits seines Trance-Sounds eine Deep House-Radioshow gestartet. Was sit da los im EDM/Trance-Lager? Vor wenigen Tagen durften wir auch miterleben, wie Deadmau5 auf dem Ultra Music Festival Martin Garrix der Lächerlichkeit preisgab und dessen Hit „Animals“ mit der Melodie des Kinderliedes „Old MacDonald Had A Farm“ veredelte. Das sorgte für großes Schmunzeln, aber wie wird es weitergehen? Joel Zimmerman macht ernsthafte Musik? Deep House wird das neue EDM? Die Swedish House Mafia startet ein Comeback? Oliver Pocher entschuldigt sich für seine Single?

Das könnte dich auch interessieren:
Deadmau5 als Testpilot: EP auf Richie Hawtins Plus 8 Records  
DJ-Regeln made in Las Vegas
Echo 2014: DJ Koze erhält den Kritikerpreis
Oliver Koletzki hat was mit Jennifer Rostock

The Mayday Masters und “Full Senses” – die erste Hymne nach Westbam
What the f*** is EDM? Oliver Pocher gibt die Antwort!
deadmau5 und die DJ-Techmology von morgen?
Forbes präsentiert das neue Asche-Ranking der Top-DJs – Wechsel auf Platz 1!

Dieter Horny