Nachdem im letzten Jahr der 25. Geburtstag der Time Warp gefeiert wurde, ist in diesem Jahr wieder „business as usual“, könnte man meinen. Mitnichten, denn die Macher des international beliebten Hallenraves lassen es natürlich hauch in diesem Jahr krachen. Das lässt sich kaum leugnen, wenn man sich das 44 Acts starke Line-up anschaut?

Dieses Line-up wurde soeben veröffentlicht und jetzt wollen wir auch nicht mehr viele Worte verlieren, schaut es euch einfach an:

Adam Beyer / Adam Port b2b Reznik / Adriatique / Amelie Lens / Andrea Oliva / Ann Clue / The Black Madonna / Boris Brejcha / Charlotte de Witte / Chris Liebing / Dax J / Dixon / DJ Koze / Gerd Janson / I Hate Models / Jamie Jones / Joseph Capriati / Karotte / KiNK live / Kobosil / Kölsch / Laurent Garnier / Loco Dice / Luigi Madonna / Maceo Plex / Marco Carola / Mathew Jonson live / Monika Kruse / Nina Kraviz / Pan-Pot / Paula Temple / Reinier Zonneveld live / Ricardo Villalobos / Richie Hawtin / Rødhåd / Seebase / Seth Troxler / SHDW & Obscure Shape / Solomun / Sonja Moonear / Steffen Baumann / Sven Väth / The Martinez Brothers

Time Warp Germany 2020 / 04.04.20, ab 19:30 Uhr // Maimarkthalle Mannheim
Tickets: www.time-warp.de/germany/tickets/index_eng.html

In Zusammenarbeit mit der Time Warp haben wir im letzten Jahr zur Jubiläumsausgabe einen DIN-A5-Beileger produziert, den ihr euch HIER als pdf runterladen könnt. In diesem Beileger findet ihr Fotos & Flyer aus 25 Jahren, Interviews mit den Machern, Pan Pot und noch mehr.

Das könnte dich auch interessieren: 
Festivalkalender 2020
Das war die Time Warp 2019
Mayday 2020 überrascht mit neuem Line-up-Konzept