Vinyl-Sale – Versatile-Boss Gilb'R verkauft seine Sammlung
Gilbert Cohen alias Gilb’R, Gründer von Versatile und die eine Hälfte von Château Flight, möchte seine gesammelten Vinyl-Schätze loswerden. Auf Facebook verkündete der Franzose, dass es demnächst einen Pop-up Store bei Versatile geben wird, wo er seine 8.000 Platten anbieten wird.
„Time machine is on.
Bientôt un pop-up record store à Versatile à Paris.
Je vends 8000 disques.“
Erst vor wenigen Wochen gab es eine spektakuläre Sammlungsauflösung, als Seth Troxler ca. 4.300 Platten des Briten und frühere Hacienda-Resident-DJs Dave Haslam erworben hat.


Das könnte dich auch interessieren:
Seth Troxler hat legendäre Vinylsammlung von Haçienda Kult-DJ erworben
Weihnachten 2015: das meistverkaufte Audiogerät bei Amazon ist ein Plattenspieler
Vinyl-Verkäufe steigen weltweit an – aber elektronische Musik bleibt auf der Strecke
Neue Vinyl-Pressen in Detroit sollen den Markt entlasten
Aldi bietet jetzt auch Vinyl an!
Star Wars Soundtrack (I-VI) wird auf Vinyl neu aufgelegt