Was passiert wenn man Viagra und XTC nimmt

Was passiert wenn man Viagra und XTC nimmt

Mischkonsum ist immer gefährlich. Das ist nichts Neues. Besonders gefährlich kann es werden, wenn man zuerst XTC und danach Viagra einwirft. Es ist kein Geheimnis, dass MDMA die Potenz mindert. Nach der Techno-Party ist es dann oft ein wenig schwierig mit dem Sex. Allerdings sollte man nicht nach dem Konsum von Ecstasy zu Viagra oder Kamagra greifen. Dieser gefährliche Mischkonsum kann schmerzhafte Dauer-Erektionen auslösen.

Wie Studien in England und Kanada ergeben haben, werfen immer häufiger Raver Viagra gleichzeitig mit MDMA ein. Die britische Forscherin Judith Aldridge von der Manchester University sagt dazu, dass die gesundheitlichen Risiken kaum abzuschätzen sind.

Ärzte warnen vor den Nebenwirkungen des Mischkonsums. So sagt Joel Gregorin, Urologe am Universitätsspital Zürich: „Die verschiedenen Wirkstoffe können sich gegenseitig potenzieren oder ungeahnte Wirkungen entfalten. Das macht die korrekte Dosierung schwierig bis unmöglich“.

Ecstasy hemmt zudem den Abbau von Viagra in der Leber. Hier liegt ein großes Gefahrenpotential: Im Extremfall kann der Mischkonsum zu schmerzhafter Dauer-Erektion von mehreren Stunden auch Priapismus genannt, führen. Priapismus bedarf ärztlicher Behandlung und kann irreparable Schäden hinterlassen können, in seltenen Fällen sogar zu lebensbedrohlichen Kreislaufproblemen führen. Gregorin führt aus: „Bei jungen und gesunden Menschen sollte das nicht passieren. Aber nicht jeder, der an Herz-Kreislauf-Störungen leidet, ist sich dessen bewusst. Gerade bei jungen Leuten werden solche Krankheiten mitunter mehr oder weniger zufällig im Rahmen eines medizinischen Check-ups entdeckt.“

Konsumenten behaupten jedoch, durch Viagra das Ecstasy-High leicht verändert wahr zu nehmen und in dieser Kombination keine Probleme zu haben, zum Orgasmus zu kommen.

Weit gefährlicher als der Mix von Viagra und Ecstasy ist indes der gleichzeitige Gebrauch von Viagra und der Poppers. Da sowohl der Viagra-Wirkstoff Sildenafil als auch der Poppers-Wirkstoff Amylnitrit den Blutdruck senken, kann es zu lebensgefährlichen Kreislaufzusammenbrüchen kommen.

Das könnte dich auch interessieren:
Chem-Sex – welche Drogen sind beim Sex am beliebtesten?
So viel kosten Drogen in verschiedenen Ländern
Das sind die Folgen von Crystal Meth
10 Sex Tracks zum Fest der Liebe

Und hier gibt es noch mehr Drogen:
Das ist Diazepam?
Das ist XTC
Das ist Kokain
Das ist LSD
Das ist Speed
Das ist Lidocain
Das ist PMA
Das ist Absinth
Das ist Ketamin
Das ist 2C-B – 2C-I
Das ist Crack
Das ist Codein
Das ist Spice
Das ist Poppers
Das ist Heroin
Das ist Lachgas
Das ist Crystal Meth
Das ist Moxy
Das ist GHB – Das sind K.O. Tropfen
Das ist THC
Das sind Amphetamine/Speed/Pepp
Das ist Ritalin
Das ist 1P-LSD
Das ist Kratom

Das ist Pentylon