Carl Cox ist einer der der charmantesten DJs der Branche! Ein Techno-Gott, ein Pionier der Tanzmusik, Labelbesitzer und von nun an offizieller King of Ibiza? Wie auch immer, Carl Cox hat es definitiv geschafft!

Zum 25. jährigen Geburtstagsrave der Time Warp verriet Cox in einem Sunshine-Live-Interview, das es sein letzter Auftritt dort war. Neben seinen Saison-Terminen auf Ibiza im Privilege wird er sich hauptsächlich um die Eröffnung seines eigenen Clubs kümmern. Die Vorbereitungen hierfür sind in vollem Gange. Ende Mai wird die Location für das neue Space Ibiza bekannt gegeben, das pünktlich zur Saison 2021 eröffnen soll.

15 Jahrelang war Carl Cox als Resident im Space Ibiza, bis der Inhaber Pepe Rosello in Rente ging und seinen Laden nach 27 erfolgreichen Jahren an die Ushuaïa-Gruppe verkaufte. Seit 2017 ist die Location des ehemaligen Space Ibiza unter dem Namen Hï Ibiza bekannt.

Als nächstes präsentiert uns Carl Cox gemeinsam mit seiner Game Over-Crew die Eventreihe „One Night Stand“ im DC10 Ibiza. Insgesamt wird es drei Events geben, die Termine stehen fest und Tickets gibts auf DC-10 IBIZA ‚One Night Stand‘ TICKETS.

Worauf wartet ihr?

 

Das könnte euch auch noch interessieren:
Carl Cox enthüllt Pläne über ein neues Space auf Ibiza!
Carl Cox spielt in diesem Jahr zum letzten Mal auf der Time Warp
„Carl Cox: Space Is The Place“ – Dokumentation von Channel 4
Space Ibiza veröffentlicht Dokumentation „27 Years of Clubbing History“