Bildschirmfoto 2014-04-04 um 16.02.25
Hyperdub feiert in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag. Das britische Imprint, gegründet von Steve Goodman alias Kode9, wuchs schnell zu einem der wichtigsten Label der Dubstep-Bewegung, und bescherte uns u.a. Acts wie Burial, Zomby oder Darkstar. Der musikalische Kosmos ist mittlerweile viel breiter gestreut, aber an der Innovationskraft des Labels hat das nichts geändert – nach wie vor packt Goodman jede Menge interessante Acts aus.
Zum 10. Geburtstag gibt es neben einer Reihe von weltweiten Showcases eine vierteilige Compilation-Reihe, deren erster Teil („Hypderdub 10.1“) am 19. Mai 2014 erscheinen wird. Mit an Bord sind Highlights der letzten fünf Jahre sowie brandneues Material.


Tracklist:
CD 2:
01. DVA – Mad Hatter
02. Kyle Hall – Girl You So Strong
03. Mala – Expected
04. Kuedo – Mtzpn
05. Kode9 – Xingfu Lu (Helix Rmx)
06. Morgan Zarate – Kaytsu
07. Flowdan – Ambush (Produced by Footsie)
08. Taso & Djunya – Only The Strong Survive
09. DJ Spinn – All My Teklife
10. DJ Taye – Get Em Up
11. DJ Earl – I’m Gonna Get You
12. Heavee – Icemaster
13. DJ Rashad & Gant Man – Acid Life
14. DJ Earl – Bombaklot feat. DJ Rashad & DJ Taye
15. Kode9 & The Spaceape – Chasing The Beast
16. Quarta 330 – Hanabi

CD 2:
01. Burial – Spaceace feat. The Spaceape
02. Cooly G – It’s Serious feat. Karizma
03. Champion – Bowsers Castle
04. DVA – Natty
05. Funkystepz – Hurricane Riddim
06. Ill Blu – Clapper
07. Walton – Aggy
08. Ikonika – Idiot
09. Kode9 & The Spaceape – Am I
10. Morgan Zarate – Hookid
11. Mark Pritchard – Wind It Up feat. Om’mas Keith
12. Terror Danjah – Dark Crawler feat. Riko Dan
13. DOK – East Coast
14. Terror Danjah – Bruzin VIP
15. LV – Sebenza feat. Okmalumkoolkat
16. Kode9 – Xingfu Lu
17. DJ Rashad – Let It Go

Das könnte dich auch interessieren:
Hier ist Burial!
Laurel Halo – Chance Of Rain (Hyperdub)
The Glitch Mob – Detailverliebt in die Unsterblichkeit
Jessy Lanza – Pull My Hair Back (Hyperdub)
“Recess” – das Debütalbum von Skrillex ist da!
Massive Attack vs. Burial – Four Walls/Paradise Circus (Inhale Gold/The Vinyl Factory)
Laurel Halo – Sunlight On The Faded (Hyperdub)
Hyperdub Records: Alben von Ikonika und Walton