Versus_Back


Magda und Nyma haben in ihrer freien Zeit und bezugnehmend auf ihre letztjährige ‚Define The Relationship‘-Serie einen DJ-Controller entwickelt, der die Verknüpfung von DJ- und Live-Act-Anforderungen in den Fokus rückt.

Der Controller heißt ‚Versus‘ und und wurde in Absprache mit Magda und Nyma von Faderfox und Glanzmann DDS entwickelt.

Versus soll ein Laptop unnötig werden lassen, kostet aber auch die stolze Summe von 1.500 €. Dafür verfügt er über acht Fader-Effekte, 260 Midi-Befehle, 64 Push-Buttons und acht Push-Encoder und ist für Native Instruments Traktor Pro 2 optimiert.

Hier die Hardware-Fakten:

4 Potentiometer FX
8 Fader FX
8 Push Encoder Browser, Tree & Favorite, Seek & Play, Loop Size, Loop Move
64 Push Buttons mit doppelter Funktion
92 LEDs in verschiedenen Farben
Gummi-Knöpfe für perfekte Haptik
3 Displays Master Clock, Loop Size
1 Jack Input für Pedale
1 DIN Input / Output Midi und Power supply (link)
1 DIN Output Midi
268 Midi Befehle
USB Bus
USB Interface 

Größe: 185 mm x 60 mm x 360 mm
Gewicht: 2.2kg

System Voraussetzungen:
Windows® XP (aktuelles Service Pack, 32 Bit)
Windows Vista®/Windows® 7 (aktuelles Service Pack, 32/64 Bit)
Intel® Pentium 4® 2.4 GHz oder Intel® CoreDuo oder AMD Athlon 64, 2 GB RAM

Mac OS® X 10.6 (aktuelles Update) oder 10.7, Intel® Core Duo, 2 GB RAM

Monitor mit 1024 x 768 Auflösung
USB 2.0, 500 MB freier Speicher notwendig

UVP: 1500 € excl. MwSt / VAT

Das könnte euch auch interessieren:
Traktor Kontrol D2
Die neue RANE-Mixer sind da
Traktor-Werkstatt-Simulator
Der Pioneer-Turntable ist da – was kann er?