Credit: Jos Kottmann


Die 100. Katalognummer von Filth On Acid muss gebührend gefeiert werden. Für dieses historische Ereignis hat sich Labelboss Reinier Zonneveld höchstpersönlich die Ehre gegeben, um ein charakteristisches Techno-Gericht in Form einer EP, die sich „CSE“ nennt und drei Tracks beinhaltet, zu servieren. 

CSE“, der Titeltrack, ist ein dunkles und treibendes Techno-Monster mit funkelnden Percussions, eindringlichen Vocals und charakteristischen Drums, die nie nachlassen. „Only One Way“ – ein wahres Peaktime-Stück mit grellen, beißenden Acid-Lines, die im Mix aufblitzen, während die Industrial-Drums lospoltern. Das große Finale hört auf den Namen „Chord Rave“. Hier finden sich tanzende Synthies, die ein lebendiges sowie energiegeladenes Gefühl transportieren, das jede Tanzfläche zum Beben bringt. 

„CSE“ erscheint am 3. September auf Beatport und zwei Wochen später auf allen anderen Plattformen.

Tracklist:
1) CSE
2) Only One Way
3) Chord Rave

 

Das könnte dich auch interessieren:
Reinier Zonneveld und T78 releasen „Zaor“-EP auf Filth On Acid
Reinier Zonneveld bespielt größtes Techno-Indoor-Event zum ADE
Track-Check: Reinier Zonneveld – Move Your Body To The Beat (Filth On Acid)
Vier neue Techno-Banger – neue EP von Reinier Zonneveld! 
Reinier Zonneveld remixt legendären Bonzai-Klassiker
Reinier Zonneveld remixt Trance-Klassiker “Resurrection”

Credit: Jos Kottmann