Mein Schiff 1 Roboter DJ


Wir haben alle befürchtet, dass dieser Tag kommen würde. Der DJ wird durch einen Roboter ersetzt und legt gnadenlos gute und fehlerfreie Sets auf. Der erste humanoide DJ-Roboter wird nämlich jetzt auf dem neuen Mein Schiff 1 von der Reederei TUI Cruises zum Dienst antreten und nicht nur auf dem Deck, sondern auch an den Decks stehen.

DJ Rob heißt der neue Resident der Großen Freiheit im Innenbereiches am Heck, auf der 5. Ebene des Fitnesscruisers. Trotz seines robotischen und statischen Aussehens hat der Showmaker ein perfektes Taktgefühl, mit dem er Gäste musikalisch unterhalten soll. Ganz originalgetreu wechselt DJ Rob Schallplatten und bietet dazu noch mit 15 beweglichen Achsen, Kamera und Lichtsensorik eine Bewegungs- und Lichtshow, die auf die gespielte Musik mithilfe eines Musikerkennungssystems reagiert. Somit bietet der Showroboter nicht nur musikalisch einiges, sondern auch optisch eine einzigartige Show. Ob er allerdings den echten DJ ersetzen kann, wissen wir bisher nicht.

Entwickelt wurde das ganze DJ-Konzept vom Designstudio pi4_robotics Berlin und Pfadfinderei. Letztere haben sich auch um weitere einmalige Medieninstallationen, wie ein interaktiver tanzender Spiegel im Eingangsbereich, gekümmert. Das Schiff wurde vor kurzer Zeit erst getauft und wirbt mit einem einmaligen Design und Kreuzfahrtschifferlebnis. Auf dem unternehmenseigenem Blog von Tui gibt es Bilder und weitere Infos zu DJ Rob.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Altes Piratenradio-Schiff wird zu Amsterdam neuestem Club
95 Kilogramm Kokain auf Kreuzfahrtschiff gefunden
DJs und Gäste beim Boarding zur Techno-Kreuzfahrt verhaftet
MDRNTY Cruise gibt das Line-Up Phase 2 bekannt

Das Line-Up für die BigCityBeats World Club Cruise 2 steht fest!