Noch nie war die Kreativität der Event-Veranstalter mehr gefragt als jetzt, in Zeiten der Corona-Krise. Da die ganze Welt “on hold” war und es die Veranstaltungs-Industrie immer noch ist, bedarf es so einigen Brainstormings, um zu zündenden Ergebnissen zu kommen. Denn defacto ist es immer noch so, dass Konzerte, Festivals und Live-Shows in dem Ausmaß verboten sind, in dem wir es eigentlich gewohnt sind. Umso erfreuter ist die Nachricht, die uns soeben aus Düsseldorf erreichte: Alle Farben spielt auf Einladung von Warsteiner am kommenden Freitag eine Live-Show. Eine – aber nicht irgendeine! Eine ganz besondere. Das Living Hotel De Medici präsentiert: Courtyard Concerts 2020 & Alle Farben. Hier die Details:

Der Berliner Künstler, der uns allen mit Chart-Smash-Hits wie “Please Tell Rosie” oder “Supergirl” exzellente Ohrwürmer geschenkt hat, wird am 18. Juli 2020 ein Konzert spielen, das selbst der erfahrene Bühnen-Performer noch nie abgeliefert hat: im Innenhof des De Medici Hotels, in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Das hat es sich unter dem Hashtag #playitlive zur Aufgabe gemacht, ganz spezielle Live-Events auf die Beine zu stellen, um Künstler zu fördern – aber natürlich auch, um dem Publikum wieder eine Plattform zu bieten, um Spaß haben zu können. Wie das Ganze aussehen wird, ist äußerst spannend. Denn Alle Farben wird seine Stage im Innenhof des Hotels errichten, und die Zuschauer blicken aus den Fenstern ihrer Hotel-Suiten auf die Darbietung. Rund 50 Zimmer sind zum Hof hin ausgerichtet – macht nach Adam Riese gut 170 Gäste, die an diesem außergewöhnlichen Happening dabei sein können.

Der Innenhof als Stage – und die Zimmer als VIP-Logen
So einfach lässt sich dieses kongeniale Party-Konzept beschreiben, das seine Feuertaufe bereits mit Bravour bestanden hat. So stand schon der Act namens Frida Gold auf der Bühne. Jetzt steht Alle Farben in den Startlöchern. Der Mann, der mit 12x Gold, 8x Platin und 1x Diamant ausgezeichnet wurde. Der Mann, der über 500 Millionen Streams auf Spotify, 250 Millionen Views auf YouTube und knapp 240 Millionen Streams mit seinem Album “Sticker On My Suitcase” generierte. Der Mann, der allein in Deutschland letztes Jahr mehr als 2 Millionen Tonträger verkauft hat und über 150 Live-Shows pro Jahr absolviert (wenn nicht gerade Corona alles vermiest) – er kommt nach Düsseldorf. Keine 60.000 Besucher, vor denen er performt. Nein, Weniger als 200 werden es sein. Ein ganz intimes Konzert also, das da ab 20:30 Uhr startet. Zuvor gibt es das Warm-up mit dem Support-Act TwoFourTwelve, das um 19:00 Uhr zeigt, was es drauf hat.

„Die Künstler konnten in den vergangenen Monaten nicht zu ihrem Publikum und die Gäste nicht zu uns. Sprich, wir konnten nicht das sein, was wir im Kern sind: Gastgeber. Das hat uns gefehlt. Darum möchten wir mit unserer neuartigen Courtyard-Reihe ein Stück dazu beitragen, dass wir wieder Gäste empfangen können, dass Gäste bei uns besondere Momente und erinnerungswürdige Hotel-Geschichten erleben und Künstler wieder einen
Ort der Begegnung mit ihrem Publikum haben können“, so Bertold Reul, der Hoteldirektor des De Medici, das zwischen Altstadt und Rhein liegt und auf eine mehr als 400jährige, sehr bewegte Geschichte zurückblieben kann.

Ein sehr engagiertes Projekt, das von uns auf jeden Fall Respekt verdient. Großartig, was sich so manch einer an kreativem Input einfallen lässt, um den Gästen einen hinreichenden Mehrwert zu bieten. Man kann also weitaus mehr in einem Hotel machen, als “nur” übernachten. Dass ein Innenhof zur Mainstage wird und Zimmer zu VIP-Logen umfunktioniert werden – damit hätte weiß Gott noch vor drei Monaten niemand gerechnet.

“Ich freue mich sehr, nächste Woche in Düsseldorf in dieser spannenden und wunderschönen Location zu spielen und mit den Düsseldorfern zu feiern! Endlich kann ich wieder auf der Bühne stehen und den tanzenden Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern!”, sagt Frans Zimmer alias Alle Farben.

Mit diesen frohen Worten beenden wir den Artikel und wünschen schon jetzt: Viel Spaß!

Ach so … Damit ihr euch ein Bild vom Hotel machen könnt, haben wir euch mal das Mood-Tape unten in den Artikel “angeheftet”. Check.

Courtyard Concerts 2020 & Alle Farben // 18.07.2020 // Living Hotel De Medici, Düsseldorf

 

VERLOSUNG: 
Zusammen mit Warsteiner und #musikdurstig verlosen wir acht Plätze für die FAZEmag-VIP-Loge im De Medici-Hotel. Bewerbt euch bis zum 16.07.2020 – 20 Uhr mit Bild per E-mail an sven@fazemag.de und erlebt mit eurem Partner oder eurem besten Freund einen unvergesslichen Abend. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, er ist schon auf dem Weg nach Parookaville,

Das könnte dich auch interessieren:
Penny goes Party Festival-Kompass 2020
Charisma Open Air: erstes Electro-Event mit mehr als 650 Personen
BPM Festival findet statt – in neuer Location
Dour Festival: Carl Cox kommt