bitch

10 Sätze, die jeden DJ in den Wahnsinn treiben


Viele unter euch sind DJs. Entweder hauptberuflich – wer lang hat, kann lang hängen lassen – oder als Hobby in der Hoffnung, irgendwann mal auf der Schloss Allee zu landen wie die hauptberuflichen DJs. Allerdings vergisst man als Außenstehender oft, dass längst nicht alles gülden glänzt, was mit der DJ-Branche zu tun hat. Zum Beispiel werden die sorgfältig ausgearbeiteten Rider nie richtig erfüllt und dann wird man auch noch während des Sets genervt. Wie von diesen Sätzen hier. 10 Sätze, die jeden DJ in den Wahnsinn treiben.

1. Spielst du auch mal was anderes? Was zum Tanzen?
Das ist schon Härtegrad 8 – schlimmer ist nur:
1.b Kannst du auch mal Black spielen?

2. Hast du die neue Single von Sam Paganini?
Der Name ist natürlich austauschbar. Klar. Aber wenn du dann erwiderst, ja – ich fand die jetzt nicht so stark, kommt wahrscheinlich.
2.b Aber wenn du die spielst, werden alle tanzen. Vertrau mir.

3. Die Platte ist super, da passt jetzt sehr gut die neue von Figure rein. Mix die doch mal rein.
Danke, aber ich weiß selbst, welche Platte zu der nächsten passt. Außerdem bin ich kein DJ auf Zuruf. Du Opfer.
3.b Die haste wahrscheinlich noch nicht. Ist auch ganz neu.

4. Weißt du, wann der Headliner kommt?
Sehe ich aus wie die Auskunft oder habe den Timetable auf dem T-Shirt? Frag doch an der Kasse nach. Alternativ: Ich bin der Headliner du Opfer.

5. Kannst du mal ein wenig leiser machen? Es scheppert so komisch.
Alternativ:
5.b Geht es nicht ein bisschen lauter? Ist ja Zimmerlautstärke.

6. Kann ich mein Handy bei dir aufladen? Der Akku ist fast leer.
Klar, kostet 5 EUR
6.b Kann ich meine Jacke bei dir lassen. 
Genau so lästig.

7. Du hast da etwas Weißes an der Nase!
Bloß nicht sofort an die Nase fassen. Du wirst verarscht! Und wenn da doch noch was ist, haste dich sowieso schon lächerlich gemacht.

8. Kann ich mir was von deinen Getränken nehmen? Ich habe gerade so einen Durst vom Tanzen.
Wenn es eine hübsche Person ist, yep. Ansonsten rauswerfen lassen. Aber pronto.

9. Lässt du mich auch mal ran für zwei Stücke?
Keinen Scheiß, das gibt es wirklich. Da ist man dann schon baff. Aber – andererseits – Dreistigkeit gewinnt. Siehe Tom Breu :)

10. Was spielst du als nächstes?
Die absolute Horror-Frage. Schließlich bist du nicht SHM und hast dein Set prerecorded…

Das ist auch wichtig: Wieso kann man wegen des Bar-Personals ausrasten? Hier sind 20 Gründe!

Das könnte euch auch erheitern:
15 Gründe, nicht mehr in Clubs zu gehen
15 Dinge, die uns an Clubs nerven
10 Argumente, warum der Türsteher dich nicht in den Club lässt
Türsteherin aus Berlin erklärt: Darum kommen Gäste wirklich nicht in den Club

15 Ausreden, warum DJs nicht auf eurer Party spielen wollen
10 DJs über 50, die immer noch jedes Wochenende die Massen begeistern
15 Clubs, in denen ein DJ aufgelegt haben sollte