Die Tage sind gezählt. Endlich wieder feiern. Deutschlands größte Veranstaltungshalle öffnet nach einem rund dreimonatigen Closing das Opening ein: Konzerte, Live-Shows und Musik-Events in der Kölner LanxessArena ab dem 20. Juni 2020. Unter dem Brand ARENA NOW! präsentieren unter anderem die Maches des sechstbesten Cubs der WeltBootshaus Cologe – nationale und internationale Superstars aus sämtlichen Bereichen der Unterhaltungsindustrie. Clubber und Partypeople – aufgepasst! That´s for you! Mit Don Diablo, Felix Jaehn, Mo Terres, Wincent Weiss und vielen anderen gibt es eine ordentlich breite Palette an musikalischem Hörvergnügen. Von Live-Konzerten über Stand-up-Comedy bis hin zu DJ-Sets. It´s Showtime!

ARENA NOW! ist das derzeit einzige Arena-Live-Konzept deutschlandweit. Wochenlang wurde gebrainstormt, gegrübelt, getalkt und getüftelt, mit dem Hintergrund: Wie kann bei Einhaltung aller relevanten Hygieneregeln in einer Event-Location gefeiert werden, in der 18.000 Menschen insgesamt Platz haben? Die Lösung der kreativen Köpfe: Kreisförmig rund um die Center Stage angeordnet entstehen sogenannte Cubes, ganz nah an der Bühne. Auf dem Unterrang der LANXESS arena sind die Sitzplätze in 4er-Blöcke eingeteilt, mit einem Abstand von jeweils 1,5 Meter zum nächsten Block. Mit den Behörden abgestimmte Schutzmaßnahmen sind Teil des Konzeptes. So ist die Arena beispielsweise in fünf verschiedene Zonen mit einer ausgeklügelten Besucherführung aufgeteilt,. Klar, dass nicht die gesamte Kapazität ausgenutzt werden kann, aber eine Auslastung von immerhin fünf bis zehn Prozent ist ja schon mal ein Anfang.

Hinter dem Konzept stehen federführend Tom Thomas (Geschäftsführer Bootshaus Cologne) und Thomas Fasshauer. Letzter veranstaltet mit seiner Firma Chicos Events die größte und erfolgreichste LGBT-Party des Landes “Sexy” im Kölner Bootshaus. „Geld verdienen werden wir bei den Millionen Verlusten damit nicht. Im Moment ist es uns viel wichtiger, den Stillstand zu beenden und das Live-Entertainment zurück zu den Menschen zu bringen“, sagt Stefan Löcher – seines Zeichens Geschäftsführer der LANXESS arena. Worte, die in ähnlicher Form auch aus dem Munde der Bootshaus-Members kommen.

Der Vorverkauf ist bereits gestartet und läuft erfolgreich auf Hochtouren. Klickt euch einfach mal auf die offizielle Website und checkt die Events. Ticketbeispiel für Don Diablo am 27. Juni 2020: 85,60 Euro für eine 2-Personen-Sitzplatz. Ihr wollt zu viert in den Cube? Hier liegt der Preis insgesamt bei 256,80 Euro.

ARENA NOW! // ab dem 20.06.2020 // LANXESS arena, Köln

Das könnte dich auch interessieren:
Penny goes Party Festival-Kompass 2020
Bootshaus Insights im Juni 2020
Wonderful Days: So cool war der Classic-Rave im Bootshaus
Tomorrowland “Around the World”: Hightech, 3-D-Virtuality und ein Mega-Line-up
Feiern (fast) wie in alten Zeiten: EXIT Festival verkündet Line-up und Besucherkapazität
Night of Light: Event-Industrie setzt Mahnwache an die Politik
Island öffnet Grenzen und Geschäfte – Iceland Airwaves erweitert das Line-up

(C) Foto: David Martin