Foto via: Facebook

Russische DJane wurde angeblich von Security verprügelt Foto:  Facebook


Die russische Djane Inga Mauer wurde angeblich von den Security-Leuten des Flow Festivals in Helsinki „verprügelt“, dann wurde die Polizei gerufen, und sie verbrachte eine Nacht im Gefängnis. Unten im Artikel ist ein Video, das zeigt, wie die junge Russin weggetragen wird.

Die Festivalpromoter äußerten sich in einem Statement, dass ihnen die Worte fehlen, was am vergangenen Sonntagmorgen vorgefallen war. Inga Mauer spielte am Samstagabend ein Set auf der Resident Advisor Front Yard Stage.

Nur wenige Stunden später war sie in einem Zwischenfall mit der Security des Flow Festivals involviert. Ihre Kollegin Marie Davidson, die auch auf dem Flow spielte, war Augenzeuge des Vorfalls und äußerte sich im Nachhinein in einem Facebook-Post.

Das Festival antwortete mit folgendem Statement:

“We, the three partners of Flow Festival, Suvi Kallio, Tuomas Kallio and Toni Rantanen, are still at a loss for words and very sad about the episode that happened at the Flow Festival area early Sunday morning. Inga Mauer and Marie Davidson are artists and lovely friends who Toni Rantanen booked to perform at the festival. It came to our knowledge that members of the security staff had used violence against Inga Mauer. Marie Davidson, who approached to try to help her, was inappropriately thrown out of the festival area. Even the police who came to sort out the situation acted threateningly and refused to give us any information after taking Inga Mauer to jail overnight. Flow Festival does not approve the use of violence and we were shocked and very sad to hear this. We are truly sorry for what Inga Mauer and Marie Davidson had to go through.”

Auch das Management von Inga Mauer meldete sich zu Wort. Hier geht es zu dem Statement von futura.

Bis jetzt scheint immer noch ungeklärt, ob sie alkholisiert war oder unangemessenes Verhalten an den Tag legte. Aber wie auch immer sie sich verhalten hat, war die Reaktion der Security-Leute unserer Meinung nach vermutlich nicht angemessen.

Das könnte dich auch interessieren:
Giegling-Mitbegründer: Frauen sind schlechtere DJs
Female DJs – die 10 besten weiblichen DJs
Türsteher – die permanent unterschätzte Instanz des Club-Lebens
Das erste Musikfestival nur für Frauen
Größtes schwedisches Festival wegen Vergewaltigung abgesagt