Das ist MDAI

Das ist MDAI
Das ist MDAI

Das ist MDAI


MDMA kennt jeder. Hier beleuchten wir eine Substanz, die Ähnlichkeiten zu MDMA aufweist und einigen unter euch schon untergekommen sein dürfte. Das ist MDAI.
MDAI wurde in den 1990er-Jahren entwickelt und zählt zu den Aminoindan-Derivaten. MDAI tritt zumeist als weißes oder bräunliches Pulver auf und wird geschluckt. MDAI wirkt vor allem auf das Serotoninsystem, die Wirkung ist somit vor allem entaktogen (das Innere berührend). Es kann zu einer veränderten Wahrnehmung von Musik, Licht und Umgebung kommen. MDAI wirkt nur schwach stimulierend und kaum euphorisierend. Es kann sich eine leicht sedierende Wirkung einstellen. Nach ca einer Stunde beginnt MDAI zu wirken und diese Wirkung hält bis zu acht Stunden an.

Risiken und Nebenwirkungen

Es kann zu einer erhöhten Herzfrequenz, einem Anstieg der Körpertemperatur und Verpeiltheit kommen. Über die Substanz ist nur sehr wenig bekannt. Die Einnahme dieser Substanz könnte jedoch eine gewisse Belastung für das Herz-Kreislauf-System darstellen. Laut verschiedenen Tierversuchen ist die Substanz weniger neurotoxisch als MDMA.

Hier sind einige Safer Use-Regeln, die ihr beherzigen solltet:

Lasst die Substanz, die ihr einnehmen wollt, wenn möglich chemisch analysieren.
Tastet euch anhand von kleinen Mengen an die erwünschte Dosis heran.
Kauft kein Produkt mit Phantasienamen ohne Deklaration des Inhaltsstoffs.
Achtet auf das Setting. Konsumiert RCs nicht an Partys.
Informiert eure Kollegen darüber, was und wie viel ihr konsumiert habt.
Trinkt ausreichend alkoholfreie Getränke und geht zwischendurch an die frische Luft.
Akzeptiert es, wenn die Wirkung zu Ende geht, legt nicht gleich nach.
Verzichtet auf Mischkonsum, da Wechselwirkungen gefährlich und unerforscht sind.
Macht regelmäßig Konsumpausen.

Personen mit Bluthochdruck, Herzproblemen, Schilddrüsenüberfunktion, Leber- und Nierenerkrankungen, oder Kreislaufproblemen sollten keine RCs einnehmen.

Das könnte euch auch interessieren:
Das ist Cannabidiol
Das ist Diazepam?
Das ist XTC
Das ist Kokain
Das ist LSD
Das ist Speed
Das ist Lidocain
Das ist PMA
Das ist Absinth
Das ist Ketamin
Das ist 2C-B – 2C-I
Das ist Crack
Das ist Codein
Das ist Spice
Das ist Poppers
Das ist Heroin
Das ist Lachgas
Das ist Crystal Meth
Das ist Moxy
Das ist GHB – Das sind K.O. Tropfen
Das ist THC
Das sind Amphetamine/Speed/Pepp
Das ist Ritalin
Das ist 1P-LSD
Das ist Kratom

Das ist Pentylon
Das ist Krokodil
Das ist Guarana
Das ist Tilidin

 Das ist Domperidon