Novys Welt 07/2011

Am 24. Juli jährte sich die Tragödie der Loveparade in Duisburg. Ein Jahr ist vergangen und es wurde in letzter Zeit wieder mehr geschrieben über das Thema. Angeblich gibt es eine geheime bis zu 400 Seiten dicke Ermittlungsakte der Staatsanwaltschaft. Angeblich würde man bald die Schuldigen anklagen. Der amtierende Bürgermeister Adolf Sauerland und der Veranstalter Rainer Schaller seien angeblich nicht darunter heißt es. Ein Umstand der vielen nicht verständlich sein mag und ein Umstand der wahrscheinlich für die Angehörigen der Toten kein Trost ist.
Es sind die Angehörigen bei denen meine Gedanken sind in den letzten Tagen. Nicht etwa der ganze korrupte, verlogene Politzirkus um die Suche nach Schuld und Anklage.

Es sind die Eltern der Jungen Menschen die schon ein Jahr ohne ihren Sohn oder ihre Tochter weiter leben mussten. Für jemanden der wie ich selber Kinder hat kaum vorstellbar. Meine Gedanken sind bei den Menschen die verloren haben und nur damit klar kommen müssen. Wie geht es euch nach diesem Jahr? Wie macht ihr weiter? Wie sehr müsst ihr leiden unter diesem Verlust? In einem Artikel in der Welt am Sonntag sagt der Vater des verstobenen Eike Morgendorfs „Wenn mein Sohn einer Naturkatastrophe zum Opfer gefallen wäre , wäre es einfacher“ . Doch auch ein Jahr nach dem Drama von Duisburg gibt es keinen Schuldigen , keinen Prozess!

In mir steigt Wut auf wenn ich mit ansehen muss wie hier „Schwarzer Peter“ gespielt wird auf Kosten der Angehörigen. Die Frage nach dem Warum wird laut in mir. Warum wird so eine Tragödie die einem so positiven Event widerfahren ist so umgegangen?
Warum wird das ganze zu einem große Kasperle Theater ohne Ergebnis? Zu guter letzt soll jetzt auch noch der Ort der Tragödie einem neuen Möbelhaus weichen liest man. Was bleibt den Angehörigen den noch? Wie weit geht das alles heut zu Tage in unserer Gesellschaft? WO bleibt am Ende die Menschenwürde?

Ich möchte meine Aussage vom letzten Jahr korrigieren in der ich in der Presse behautet haben das die Loveparade zurück nach Berlin soll. Ich finde solange hier nicht geklärt ist und die Schuldigen zur Verantwortung gezogen worden sind darf aus Rücksicht gegenüber den Angehörigen keine Loveparade mehr stattfinden. Erst dann kann man sich wenn überhaupt Gedanken zu so einem Thema machen. Ich möchte hier nun all den Angehörigen sagen dass meine Gedanken bei ihnen sind und ich ihnen Kraft schicken möchte. Denn nichts auf der Welt kann ihren Verlust wieder gut machen. Kein Schuldiger und auch keine Anklage.

Und so trauere ich heute einmal mehr um die Tragödie vom 24ten Juli 2010

Tom

Mehr Novys Welt:
Novys Welt – Jetzt schlägt’s 13!
Novys Welt – Der blaue PulliNovys_welt_Hinweis
Falsche Freunde
I like Endzeit
Hallo Amsterdam
I know the DJ
Anders unterwegs
Er hat ein knallrotes Gummiboot
Let’s Dance
GEMA nach Hause, du alte Scheiße
Bald kracht’s
Anfang und schade
Fix Oida!
Bad
Musik hören
Ein Jahr vergangen
Bitte wählen sie jetzt
Falscher Novy
Resi i hol di mit meim Traktor ab …

www.tomnovy.com