Novys Welt 08/2010

Dass die Menschen immer dreister werden und ihrem eigenen Gusto mit allen Mitteln gerecht werden, ist heutzutage ja nix Neues. Oft frage ich mich, wo denn die Leute mit Anstand und Manieren geblieben sind! Beispiellos ist ja mal die Aktion, dass irgendein Gestörter in Paris Richie Hawtins Equipment also Macbook, 2 Ipads und einen Ipod aus dem Hotelzimmer gestohlen hat. Richie hat dann auch noch gutmütig wie er ist, 2500 Euro Finderlohn angeboten, wenn er seine Sachen wieder bekommt! Also ich hätte das in dem Fall Kopfgeld genannt und scheiß aufs Equipment. Ich will den Täter – Tot oder lebendig! Aber Richie ist ein lieber Mann. Hier ein echtes Beispiel, wie sich alles verändert hat. Peace and Love sind nach vielen Jahren ausgelutscht und heißen jetzt Hate and Want! Kein gutes neues Motto wie ich finde.

Eine seltsame Geschichte ist mir vor kurzem passiert. Ich erhielt eine Email von einem langjährigen Freund, der Künstlermanagement macht und Labels betreut. Darin war ein Text kopiert, in der ich um Bemusterung bitte und die Promos doch bitte an unten genannte Adresse schicken lassen möchte. Mein Freund wunderte sich, warum ich nicht ihn direkt kontaktiert hätte. Bei genauerem Hinsehen fiel mir auf, dass es eine Gmx-Adresse war, die ich gar nicht habe. Gibt es doch da draußen tatsächlich einen Vollidioten, der sich für Tom Novy ausgibt und Labels anschreibt, um an Promos zu gelangen. Wie dreist muss man sein, dachte ich mir! Hier ein kurzer Auszug aus dem Mail an ihn:

Hallo Schwachmat, was fällt dir ein, dich für jemand anderen auszugeben, um bei Labels an Promos zu gelangen! Bist du nicht ganz dicht?! Sollte ich jemals deine Identität herausfinden, würde ich mich an deiner Stelle nachts lieber einmal mehr umdrehen. Dass du dir solche Dinge einfallen lässt kann nur heißen, dass du ganz kleine Eier hast, wenn überhaupt welche. Wenn ich du wäre, würde ich das ganz schnell wieder einstellen, bevor dir schlimme Dinge zustoßen! ……..

Und so weiter. Ich weiß natürlich nicht, ob der jetzt damit aufhört, aber zumindest ist er gewarnt. Mit Anstand hat das leider nicht viel zu tun, aber auch bei der RTL2-Sendung ‚Die 100 besten Trickbetrüger‘ wird er damit keinen Spitzenplatz belegen.

Auch eine tolle Hater Geschichte ist mir gerade passiert. Ich arbeite seit kurzem an meiner ersten Chill Out-Compilation. Zusammen mit der DJ Absteige Ocean Drive Hotel in Ibiza kommt das Ganze am 6.8 heraus. Ich freue mich ungemein auf das Release, weil ich glaube, dass die CD wirklich schön geworden ist. So mal bisschen Eigenwerbung darf ich hier ja auch mal machen! Wer übrigens am 8. August (spanischer Nationalfeiertag) auf Ibiza ist, der ist herzlich eingeladen zur Releaseparty ab 20 Uhr auf dem Dach des Hotels! Nun aber zur Geschichte. Bei der den Lizenzanfragen war auch eine Nummer von Sven Weiseman aus Berlin darunter. Wir kennen uns nicht!  Sein Label oder Management oder was auch immer er hat, hatte erst bestätigt und dann aber eine Absage geschickt. Inhalt der Absage war, dass der übercoole Sven Weiseman nicht zu einem Tom Novy passt. Also ich finde so eine Haternummer mal wieder bezeichnend. Der kennt mich doch gar nicht. Und wen interessiert seine Meinung bei der Absage einer Compilation. Ich verstehe so eine Haltung nicht. Schade eigentlich, denn auf der Compilation sind weitaus kredibilere Acts als er. Na ja, ich dachte dann kriegt er halt hier seine paar Minuten Fame als der supercoole Berliner, der das alles nicht braucht und auf keinen Fall will, dass seine Musik gehört wird. Ich war auf seiner Myspace Seite und die spricht Bände!

Lieber Sven! Schade, dass du so intolerant bist. Musik sollte dir mehr geben als so eine kleingeistige Einstellung. Dir fehlt es an Respekt gegenüber Leuten, die diese Musik und das alles schon gelebt und supportet haben, als du noch zuhause mit der Blechtrommel um den Weihnachtsbaum gelaufen bist. In dem Fall sollte dir dein Nachname mal helfen und vielleicht wirst du irgendwann mal Weiser. Die Compilation kommt übrigens super ohne dich aus!

Ihr seht, mit was für Dingen man sich herumschlagen muss und das auch noch in den heißen Sommermonaten, in denen wir viel Schöneres zu tun haben – nämlich feiern! Ich wünsche euch allen einen wundervollen August mit vielen Sonnentagen und noch tolleren Sommernächten.

Euer Tom Novy

Mehr Novys Welt:
Jetzt schlägt’s 13!
Der blaue PulliNovys_welt_Hinweis
Falsche Freunde
I like Endzeit
Hallo Amsterdam
I know the DJ
Anders unterwegs
Er hat ein knallrotes Gummiboot
Let’s Dance
GEMA nach Hause, du alte Scheiße
Bald kracht’s
Anfang und schade
Fix Oida!
Bad
Musik hören
Ein Jahr vergangen
Bitte wählen sie jetzt
Falscher Novy
Resi i hol di mit meim Traktor ab …

www.tomnovy.com