Tom Novy
Novys Welt FAZEmag 015/05.2013
Heutzutage ist es für einen DJ ja gar nicht mehr so einfach, die richtige Richtung einzuschlagen. Das Ganze ist ein ziemlich kurzlebiges Ding geworden. Ist das so, weil es einfach zu viele von uns gibt oder weil sich die Musik so schnell neu erfindet, dass man als Künstler, der für etwas steht, dann eben auch ganz schnell wieder uninteressant wird? Wenn ich mir da so zum Beispiel die ganze Untergrundbewegung ansehen … wie viele der kleinen aber auch großen Acts von vor ein paar Jahren sind noch da? Ja richtig, ziemlich wenige. Zwar machen alle noch Musik, aber der Hype ist eben vergangen. Warum, das weiß keiner so genau. Vielleicht wurden die Leute weggehatet oder aber auch einfach vergessen.


Das Gleiche passiert jetzt mit der sogenannten EDM-Szene. Das Ding geht gerade vor die Hunde. In den Charts sieht man kaum noch solche Tracks. Weder in den USA noch sonst wo. Dafür wird hierzulande gerade Deep House tot gespielt und tot produziert. Interessant zu sehen, wie viele sich jetzt Deep House-DJ nennen. Ich finde ja, sich neu zu erfinden ist immer wichtig, um am Ball zu bleiben und es für sich selbst nicht langweilig werden zu lassen. Außerdem wird man dann nicht so schnell in irgendeine Schublade gesteckt, aus der man nicht mehr heraus kommt.

Besonders auffällig ist derzeit die Daft Punk-Debatte im Internet. Es tut gut zu sehen, dass sich Leute wieder damit beschäftigen, was als Nächsten kommt. Erlöst die eine Kombo die Welt aus dem Würgegriff des Eurotrance und der Cheesy Dance Trash-Kacke? Werden die Antoines und die Guettas dieser Welt jetzt alle verbannt? Nach dem Shitstorm im Netz gegen die bösen Klangkarrusell-Diebe wird schnell klar, dass die tanzende Gesellschaft ganz genau weiß, was sie jetzt will, und zwar zurück zum Funk! Disco muss die Welt retten. So war es immer, und so wird es immer sein. Was in Amerika und in 40 Ländern von Null auf Eins geht, muss Wunderkräfte besitzen. Mit Nile Rogers und Pharrell Williams im Schlepptau hat das schon was von einer Messias-Erscheinung.

Ein bisschen übertrieben ist das Ganze ja schon, obwohl ich den Song mag und mich aufs Album freue. Allerdings frage ich mich: Wenn Funk und Disco und House jetzt die Welt retten sollen – übrigens weil Techno und der Underground es nicht geschafft haben – wer sollen dann wohl die neuen Heiligen der Daft Punk-Gesellschaft in unserem Lande werden? Ich persönlich freue mich wieder auf die Disco Boys. Oder habt ihr die schon vergessen?

Funkige Discogrüße
Euer Tom

Mehr Novys Welt:
Jetzt schlägt’s 13!
Der blaue PulliNovys_welt_Hinweis
Falsche Freunde
I like Endzeit
Hallo Amsterdam
I know the DJ
Anders unterwegs
Er hat ein knallrotes Gummiboot
Let’s Dance
GEMA nach Hause, du alte Scheiße
Bald kracht’s
Anfang und schade
Fix Oida!
Bad
Musik hören
Ein Jahr vergangen
Bitte wählen sie jetzt
Falscher Novy
Resi i hol di mit meim Traktor ab …

www.tomnovy.com