Autor: lukas fritscher

Movement Turin 2019 – unser Festival-Trip

MOVEMENT Festival Turin, in den alten FIAT-Werken an Halloween! Das Line-up ist aktuelles Party-Gebretter vom Feinsten, wir sind dabei!   Die Anreise von Düsseldorf nach Turin funktioniert ziemlich reibungslos und fix – morgens Flug nach Mailand, weiter von dort in Nullkommanix nach Turin mit der italienischen Variante des ICE, noch ein paar Stationen U-Bahn und ‚Hallo, wir sind da!‘. Das Movement Festival in Turin ist die europäische Variante des Detroiter Movement Festivals und die kleine Schwester des KAPPA Futur Festivals, 
das vor gerade mal zwei Monaten bei den DJ Awards auf Ibiza zum besten internationalen Festival ausgezeichnet wurde.
 Die...

Read More

Antinomy Festival – mit Âme, Karotte, Claptone

  Partys in Zürich sind doch nur Schweizer Käse? Von wegen! Das Antinomy liefert den ultimativen Beweis: Die Schweiz kann Techno. Und zwar sogar vor exorbitant großartiger Kulisse – im Hotel Reine Victoria, einem Barockbau mit ganz besonderem Flair. Wer mehr über die Feierei Ende November wissen möchte, krallt sich entweder die September-Ausgabe oder klickt sich auf www.fazemag.de – dort gibt es alle Infos. Hier und heute wollen wir einmal hinter die Kulissen blicken. Und das macht man am besten mit wem? Genau, mit dem Veranstalter. Vorhang auf für Marco Diener! Hi, Marco. Stichworte „SpaceMonki“, „Terrazzza“ und „Antinomy“. Wer...

Read More

DGTL Barcelona im fünften Jahr – drei Tage mit über 30.000 Besuchern

Barcelona als Hotspot für angesagte, coole Clubs und Events muss keinem erklärt werden. Neben dem bekannten Feier-Mekka Sonar und Off-Sonar im Frühling/Sommer gibt es das ganze Jahr über ein vielfältiges und ansprechendes Angebot in der katalanischen Hauptstadt. Mittendrin hat das DGTL Barcelona Festival Ende August schon seine fünfte Ausgabe mehr als erfolgreich abgeschlossen.  DGTL Barcelona ist ein äußerst verlässliches Festival für zeitgemäße, undergroundige und ausgesuchte Acts. Zum fünften Geburtstag hat DGTL Barcelona von zwei auf drei Festivaltage aufgestockt. Angekommen in Barcelona liegt das Festivalgelände nur ein paar Bahn- oder Busstationen fernab vom wuseligen Touristen-Barcelona, direkt zu Beginn der Diagonal...

Read More

DJ Awards Ibiza 2019 – Butch ist nominiert

Wer dachte, dass die DJ Awards ein Phänomen der letzten Jahre sind, in denen elektronische Musik immer deutlicher auf den Musikmarkt drängte, der irrt – bereits seit 1998 werden Künstler mit dem beliebten Preis ausgezeichnet. In diesem Jahr werden die DJ Awards zum 22. Mal verliehen, und zwar Mitte September im Club Heart auf Ibiza. In den Kategorien Afro House, Bass, Deep House, Deep Tech, House, Melodic House & Techno, Progressive House, Tech-House, Techno, Trance, Breakthrough, Electronic-Live-Performer, International DJ und Newcomer werden Künstler ausgezeichnet, die mit ihrer Arbeit die Szene vorangebracht, bereichert und erweitert haben – oder zu den...

Read More

NEVERSEA Festival – eine sehr coole Erfahrung

Diese Diashow benötigt JavaScript. NEVERSEA Festival – eine sehr coole Experience Auf nach zum Schwarzen Meer, ab zum Neversea Festival! Zugegeben, wir hatten Constanta in Rumänien bisher in kaum einer Weise auf dem Schirm. Die Stadt direkt am Schwarzen Meer ist ungefähr so groß wie Wiesbaden und ist im Begriff, dass Miami oder Ibiza Rumäniens zu werden. Das war die Instruktion, die uns unser Fahrer gegeben hat. Aber der Reihe nach erzählt. Das Neversea Festival ist die kleine Schwester des UNTOLD Festivals, das ebenfalls in Rumänien stattfindet. Hier sind wir schon zwei Mal gewesen und waren jedesmal geplättet über...

Read More