Autor: sofia

Pig&Dan releasen neue Knaller-EP auf Drumcode

Pig&Dan releasen Knaller-EP auf Drumcode. Am 25. Februar wird das neueste Werk namens „Infinity EP“ auf Drumcode erscheinen.  Die 12Inch wird drei Tracks enthalten, die die Namen „Infinity“, „Losing Part of Me“ und „Plex“ tragen. „Infinity“ ist die erste Solo-Veröffentlichung der Künstler auf Drumcode seit 2016. Zuvor releasten sie die LP „Modular Baptism“ auf ihrem eigenen Label „Elevate“. 1999 traf Igor Dan auf einem Flug nach Spanien und begann eine Partnerschaft, die inzwischen weltweit bekannt geworden ist. Sowohl hinter den Decks als auch im Studio haben sie bewiesen, dass ihre Dynamik ständig zunimmt. Wir freuen uns auf neue Musik von den beiden! Das könnte dich auch...

Read More

Neu auf Blu-ray & DVD: Die Unglaublichen 2 (win)

Familie Parr ist wieder da! Während Helen als Elastigirl auf Verbrecherjagd geht, um den guten Ruf der Superhelden wiederherzustellen, muss Bob den chaotischen Alltag eines dreifachen Familienvaters meistern. Doch als ein zwielichtiger Bösewicht mit einem perfiden Plan auftaucht und die Stadt bedroht, müssen die Unglaublichen zusammenarbeiten, um gemeinsam das Schlimmste zu verhindern … Der Disney•Pixar Film wurde von Brad Bird („Der Gigant aus dem All“, „Die Unglaublichen“, „Ratatouille“) geschrieben und inszeniert, während John Walker („Die Unglaublichen“, „A World Beyond“) und Nicole Paradis Grindle („Toy Story 3“) als Produzenten verantwortlich zeichneten. Der Oscar-prämierte Komponist Michael Giacchino („Oben“, „A World Beyond“)...

Read More

Artbat – Zwei Seelen im Einklang mit der Musik

Die Freunde Artur und Batish bilden das ukrainische Duo ARTBAT, das momentan in aller Munde ist. Kaum ein Newcomer hat es geschafft, so einen Start hinzulegen wie diese beiden. Angefangen hat alles erst im Jahr 2014, als sich die Jungs in einem ukrainischen Underground-Club trafen. Artur war dort bereits DJ und Batish war mit einem befreundeten DJ zu Gast. Und wie das eben so ist, kommt man bei Partys mit der ein oder anderen interessanten Person ins Gespräch. Musikalische Gemeinsamkeiten wurden schnell erkannt, aber auch ihre Visionen von der Klubkultur stimmten überein – und so trafen sich die beiden...

Read More

Techno-Dudes aufgepasst – wir wollen keine Musiknazis in der Szene

Eigentlich ziemlich ironisch, dass ausgerechnet ich diesen Artikel schreibe. Ich bin wohl das perfekte Beispiel für einen Musiknazi schlechthin. Wenn meine Playlist nicht läuft, kann ich mich nicht entspannen. Und wenn dann auch noch das Genre nicht passt, sieht’s mit meiner Laune ganz schlecht aus. Dann fangen erstmal die Diskussionen an: „Was für Dubstep alter, mach den Scheiß aus!“ oder „Bei Deep House penn ich nur ein, lass mal weiter ziehen!“. Ziemlich bekannt ist auch diese Aussage hier: „Techno ist total eintönig und nur Ballerbirnen sind am Start!“ Es gibt noch unzählige weitere Beispiele, aber die Message sollte klar...

Read More

CTM Festival – Berghains Eislaufbahn ohne Eis

Ein Satz mit X, das war wohl nix! Um was geht’s? Um das CTM Festival, das sein 20-jähriges Jubiläum momentan feiert. Zehn Tage lang, vom 25. Januar bis 3. Februar, sollte eine Eislaufbahn in der Ausstellungshalle Halle am Berghain für eine Reihe von Partys zur Verfügung stehen. Hmm … komisch nur, wenn man die Gäste mit einer Eislaufbahn anlockt, es aber eigentlich keine Eisbahn gibt. Denn die Eishalle wurde aus synthetischen Eisplatten gebaut. Nicht wirklich überzeugend. Zudem gab’s wohl auch nicht genügend Schlittschuhe und die Eisfläche war zu klein. Okay, das könnte man jetzt auch „Jammern auf hohem Niveau“ nennen. Fakt ist, es...

Read More