Autor: Tassilo Dicke

“Isles” – Bicep veröffentlichen neues Album auf Ninja Tune

Das aus Belfast stammende Duo Bicep wird sein zweites Album ‘Isles’ am 22.01.2021 über das Label Ninja Tune veröffentlichen. Der neue Longplayer wurde über einen Zeitraum von zwei Jahren produziert und soll im Laufe der Zeit in den Live-Sets des Duos club- bzw. Konzert-tauglich aufbereitet werden. „Dies ist definitiv die Version für zu Hause“, erzählt Matt und erklärt weiter: „Die Live-Version wird viel, viel schwieriger sein.“. In dem Album thematisieren Andrew Ferguson und Matthew McBriar mitunter religiöse Hintergründe und politische Konflikte wie den Nordirland Konflikt, den sie in ihrer Kindheit miterlebten. Ihre Gefühle konnten sie mithilfe ihrer verträumten und sphärischen Musik...

Read More

UK-Finanzminister empfiehlt Künstlern, sich andere Jobs zu suchen

  In einem kürzlich erschienenen Interview mit ITV News spricht der britische Schatzkanzler (Finanzminister) Rishi Sunak davon, Künstler sollten sich umschulen lassen und sich neue Jobs suchen. Beschäftigte in der Kunst und im Nachtleben drängen die Regierung schon länger nach größerer Unterstützung für ihre Industrie. Dazu gehörte auch eine Petition die schon über 100.000 Unterschriften sammelte und nun zum Thema einer Parlaments Debatte werden wird. Sunak gab wenig Hinweise darauf, ob es weitere Unterstützung geben würde: „Ich kann nicht so tun, als ob jeder genau den gleichen Job machen könnte, den er zu Beginn dieser Krise hatte.” Sunak sagte...

Read More

21 Jahre Robert Johnson – neue “Lifesaver”-Compilation zum Geburtstag

Das Robert Johnson in Offenbach feiert sein 21-jähriges Bestehen und möchte sich in Form einer weiteren “Lifesaver”-Compilation bei seinen Fans und allen, die zum Erfolg des legendären Clubs beigetragen haben, bedanken. Seit seiner Gründung im Jahre 1999 ist das Robert Johnson, dessen Name auf eine mystische Blues-Sänger-Gestalt aus dem Mississippi-Delta zurückgeht, eine feste Institution für durchtanzte und sagenumwobene Nächte, die ihrer Gefolgschaft nicht nur “Party” bietet, sondern ein expansives und gemeinschaftliches Verständnis der Clubkultur. Voller Stolz gehen die Betreiber des Clubs in ihr nächstes Lebensjahr, das geprägt ist von einer Zeit, die wir (hoffentlich) wohl kein zweites Mal durchleben...

Read More

Berliner Senat beschließt Sperrstunde

Als Reaktion auf steigende Infektionszahlen hat der Berliner Senat die Coronaregeln verschärft und eine Sperrstunde beschlossen. Zwischen 23 und 6 Uhr müssen Restaurants, Cafés, Bars, aber auch alle Geschäfte – außer Apotheken und Tankstellen – schließen. Letztere dürfen aber dann keinen Alkohol in diesem Zeitraum verkaufen. Am heutigen Dienstag ist die zweite Coronaampel auf Rot gesprungen. Die Infektionen der letzten Woche liegen bei 44,2 (Infektionen pro 100.000), der Grenzwert liegt bei 30. Der R-Wert der letzten vier Tage liegt bei 1,26, hier liegt der Grenzwert bei 1,2. Auch in Frankfurt am Main wird es ab Freitag eine Sperrstunde für Restaurants, Kneipen und...

Read More

Bekannter Techno-DJ in Stockholm wegen Vergewaltigung verurteilt

  Dieser Tage häufen sich die schrecklichen Berichte. Nach den Vorfällen um Erick Morillo und den Vorwürfen an Derrick May, berichtet die schwedische Zeitung Aftonbladet dies: Zwei Jahre und sechs Monate Gefängnis für den aus Island stammenden, aber schon lange in Schweden aktiven DJ und Promoter Aegir Sigurbjörn Jonsson, besser bekannt als Damien Eie. Der 51-Jährige wurde am zweiten Oktober 2020 vom Bezirksgericht Stockholm verurteilt. Er soll einen 14-Jährigen auf der Dating-Plattform „Grindr“ kennengelernt, ihn vergewaltigt und körperlich misshandelt haben. Sein Anwalt will Berufung einlegen. Nachdem sich Jonsson und der Junge auf „Grindr“ kennengelernt hatten, soll Jonsson den Jungen...

Read More